6. Juli 2018

Vertreterversammlung 2018

Am 05. Juli fand die diesjährige Vertreterversammlung der Genossenschaft in Bad Salzuflen statt. Neben den Berichten des Vorstandes und des Aufsichtsrates zum Geschäftsjahr 2017 und den dazugehörigen Beschlüssen der anwesenden knapp 50 Vertreter und Vertreterinnen warf mit Mirja Dorny vom Spar- und Bauverein Solingen eine externe Referentin einen spannenden und kurzweiligen Blick in die Zukunft. Wie könnten Arbeitswelt und das Leben und Wohnen in einer Genossenschaft im Jahre 2028 aussehen? Und wir können festhalten, dass die genossenschaftliche Idee durchaus Grund für Optimismus bietet.

Das Jahresergebnis 2017 sowie die Verwendung des Bilanzgewinns wurden einstimmig festgestellt und genehmigt. Vorstand Thorsten Kleinebekel kündigte für 2019 die fällige Neuwahl aller Vertreter/innen an. Hermann Oortman wurde nach seinem turnusmäßigen Ausscheiden in den Aufsichtsrat wiedergewählt, neue Mitglieder des Aufsichtsrates sind Ulrike Niebuhr und Arne Brand.

Ausgeschieden sind nach langjährigen Tätigkeit Wolfgang Stückemann (seit 1984 Mitglied, seit 1991 Vorsitzender des Aufsichtsrates) und Werner Chlench (seit 1992 Mitglied im Aufsichtsrat). Thorsten Kleinebekel und Dr. Wolfgang Honsdorf dankten für die geleistete Arbeit und das langjährige Engagement. Zudem wurden beide mit der silbernen Ehrennadel des wohnungswirtschaftlichen Verbandes VdW Rheinland Westfalen ausgezeichnet. Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Dr. Wolfgang Honsdorf, Udo Zippel wurde zu seinem Stellvertreter gewählt.

Zum Geschäftsbericht als PDF: Download