Modernisierung Grabbestraße 34 a/b

In der Grabbestraße 34 a/b in Lemgo-Brake ist die umfangreiche Modernisierung auf der Zielgeraden angekommen. In diesen Tagen werden auf der Gebäuderückseite die neuen Balkone angebracht. Neue Fenster und Balkone, Dacharbeiten, Umstellung der Heizung sowie eine komplette Wärmedämmung (aufgrund von Lieferengpässen leider in konventioneller Ausführung, nicht in der eigentlich geplanten ökologischen Hanf-Variante) werten das Objekt mit 12 Wohnungen aus dem Jahr 1959 zukunftsfähig auf. Für die seit vielen Jahren heimischen Schwalben und Mauersegler sind spezielle Nistkästen in die Wärmedämmung integriert worden.

Wohnbau Magazin