Besuch von NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach

NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach hat am 24. Juli die ostwestfälische Arbeitsgemeinschaft besucht. Nach einem Halt in Paderborn stand auch ein Wohnprojekt der Bielefelder BGW auf der Agenda. Diskutiert wurde über Bau- und Grundstückspreise, die Schaffung bezahlbaren Wohnraums, aber auch die Ausbildungs- und Personallage im Baugewerbe.

Zum Artikel im Westfalen-Blatt geht es hier: Westfalen-Blatt 25.07.2019.

von links: Thorsten Kleinebekel (Wohnbau Lemgo eG), Sabine Kubitza (BGW Bielefeld), Ina Scharrenbach (NRW-Bauministerin), Alexander Rychter (VdW Rheinland Westfalen) und Petra Eggert-Höfel (Bau- und Siedlungsgenossenschaft für den Kreis Herford) – Quelle: VdW Rheinland Westfalen
Wohnbau Magazin