Solarstrom für die Genossenschaft

Seit einigen Tagen produziert die Wohnbau Lemgo eG ihren eigenen grünen Strom über das Bürogebäude in der Pagenhelle 13! Die echte Leistung der installierten Anlage (Peter Solartechnik OWL GmbH) muss natürlich nach und nach im Betrieb herausgefunden werden, aber auf diesem Wege soll zukünftig ein großer Teil des Stromverbrauchs im Bürogebäude selbst und umweltfreundlich bestritten werden. Für Rechner, Beleuchtung, Server, Klima, E-Autos und Co. fällt schließlich ein nicht geringer Energieverbrauch an. Nun kann auch die Sonne für die Genossenschaft arbeiten, eine Investition in die Zukunft!
Zudem wird demnächst eine Batterie die Energie speichern können, die zum Beispiel am Wochenende produziert wird. Nicht benötigte Energie kann außerdem ins Netz Stadtwerke Lemgo eingespeist werden.

Wohnbau Magazin