Siegel “Zuhause sicher” für das Musikerviertel

Im Rahmen des Aktionswochenendes “Riegel vor! Sicher ist sicherer” haben knapp 100 Wohnungen der Wohnbau Lemgo eG im Lemgoer Musikerviertel die Auszeichnung „Zuhause sicher“ erhalten. Dieses Siegel bestätigt, dass im Rahmen des Neubaus bestimmte Kriterien im Bereich des technischen Einbruchsschutzes umgesetzt worden sind. Fenster, Türen, abschließbare Oliven, Hauseingang, Türspion, Gegensprechanlage und weitere Ausstattungen sorgen für ein sicheres Zuhause und sollen Einbrecher im besten Falle komplett abschrecken oder abhalten. Auch Beleuchtungskonzepte im Außenbereich und die Vermeidung von Angsträumen tragen zu einem guten Sicherheitsgefühl im gesamten Quartier bei.

Im Rahmen der Aktionstage „Riegel vor! Sicher ist sicherer“ erfolgte am 29. Oktober die Übergabe der Plaketten. Der Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft VdW Rheinland Westfalen begleitet die Initiative des NRW-Innenministeriums bereits seit Jahren und zeigt in der aktuellen Themenwoche das Engagement seiner Wohnungs-unternehmen und der Genossenschaften auf. Verbandsdirektor Alexander Rychter nahm die Übergabe daher gerne zum Anlass für einen Besuch in Lemgo.

von links: Tim Lukowski (Kriminalprävention und Opferschutz), Thorsten Kleinebekel (Vorstand Wohnbau Lemgo eG), Carsten Seck (Leiter Direktion Kriminalität, Polizei Lippe), Alexander Rychter (Direktor VdW Rheinland Westfalen)
Alexander Rychter (links) und Thorsten Kleinebekel

Einige Beispiele für umgesetzte Maßnahmen in der folgenden Galerie:

Wohnbau Magazin
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern.
Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.