Erstbezug im Augustenweg

Die ersten Wohnungen sind bezogen! Im Leopoldshöher Augustenweg entstehen aktuell insgesamt 42 neue Genossenschaftswohnungen. Von diesen konnten und können nun die ersten 21 Wohnungen zum 01. September oder auch zum 01. Oktober bezogen werden. Die Arbeiten des zweiten Bauabschnitts laufen parallel.

Die Wohnungen werden dabei ganz unterschiedlichen Menschen und Haushalten ein Zuhause bieten. Denn es entstehen neben klassischen Grundrissen mit 2 oder 3 Zimmern sowohl kleine Apartments mit nur etwa 40 m² Wohnfläche als auch große Familienwohnungen. Zudem ist ein Mix aus freifinanzierten und öffentlich geförderten Wohnungen vorzufinden.

Nach einer archäologischen Begleitung konnten die Erdarbeiten im Mai 2019 beginnen. Die Fertigstellung der ersten Wohnungen ist mit den Hausnummern 4, 6 und 8 nun im September und Oktober 2020 erreicht. Die Wohnungen in Hausnummer 10 folgen voraussichtlich zum November 2020. Insgesamt waren Ende August 2020 von 28 Wohnungen in diesen Gebäuden bereits 25 fest vermietet. Parallel laufen wenige Meter weiter auch die Arbeiten an den beiden Gebäuden des zweiten Bauabschnitts.

Detaillierte Informationen zum “Augustenweg” und den dortigen Wohnungsangeboten finden Sie auf der Projektseite:

Ansprechpartnerin für die Vermietung ist Kim Luisa Schmidt:

Kim Luisa Schmidt

Kim Luisa Schmidt

Vorstandsassistenz / Gästewohnungen / Nachbarschaftszentren
05261 259920
0151 12643185
05261 2599520

schmidt@wohnbau-lemgo.de

Wohnbau Magazin