Modernisierung in Knetterheide

Die Modernisierungsarbeiten in Werl Aspe-Knetterheide sind fast abgeschlossen. Einige Handgriffe fehlen noch, aber der größte Teil der Maßnahmen für 2019 ist im Bereich Im Pivit/Weiße Breden abgearbeitet. Dabei bildet das Paket an den Gebäuden Weiße Breden 5/5a sowie Im Pivit 2/4 mit insgesamt 24 Wohnungen den dritten Bauabschnitt in diesem Quartier. Anschließend steht noch die Anpassung der Außenanlagen auf dem Programm.

Erneut ist wie an den Nachbargebäuden Im Pivit 1/3 und 6/8 eine ökologische Hanfdämmung zum Einsatz gekommen. Zudem standen neue Balkone und Fenster sowie die Erneuerung des Daches und der Heizungsanlage (inklusive Solarthermie) auf der Agenda.

Wohnbau Magazin