Der Johanneshof nimmt Formen an

Gemeinsam mit dem Bewohnerverein warten wir auf die Baugenehmigung für den Johanneshof. Sobald diese vorliegt, kann das zweite Gemeinschaftswohnprojekt der Genossenschaft zwischen Herforder Straße und Johannesweg im Leopoldshöher Zentrum umgesetzt werden. Aktuell erfolgt die Detailplanung zu den Wohnungsausstattungen und den baulichen Qualitäten des Projekts. Die Gespräche mit dem Detmolder Büro xtraplan und den ersten Fachplanern laufen.

Auch die Mitglieder des Bewohnervereins “Johanneshof Leopoldshöhe e.V.” sind in die Planungen und Gespräche eingebunden. Parallel hat der Verein ein Logo und eine erste Info-Broschüre entwickelt, eine eigene Homepage ist in Arbeit.

Weitere Mitstreiter und am Johanneshof bzw. am Gemeinschaftswohnen Interessierte sind herzlich willkommen. Ansprechpartnerin beim Verein ist Gabriele Malkemper: kontakt@johanneshof-leo.de oder 0174.5737395.

Wohnbau Magazin
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern.
Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.