Familienwohnen

EINE FAMILIENGERECHTE WOHNUNG…

…bedeutet mehr als nur ein Dach über dem Kopf.
Es ist ein Platz zum Leben, Lernen, Spielen, ein Treffpunkt für Freunde, aber auch Freiraum für jeden Einzelnen.
Die Wohnbau Lemgo bietet diese Möglichkeiten in vielen Wohngebieten. In Neubauten, sanierten Altbauten (zum Beispiel durch Zusammenlegungen von zwei Wohnungen über zwei Etagen) und im sozialen Wohnungsbau.

Einige Beispiele von vielen möchten wir Ihnen hier vorstellen – informieren Sie sich doch einfach, ob eines dieser Objekte gerade zur Vermietung steht:

Lemgo, Quartiersumbauten im Musiker- und im Dichterviertel

In toller zentraler Lage wurde die gesamte Siedlung um Goethestraße/Schillerstraße/Hinter den Pösten mit knapp 160 Wohnungen seit 2006 saniert und durch Neubauten ergänzt. Hier liegen Schulen, Kindergarten, Innenstadt, Bäcker und Spielplatz direkt vor der Haustür. Neue Außenanlagen, Balkone/Terrassen, energetische Maßnahmen, neue Bäder, aber auch großzügigere Grundrisse machen die Siedlung der 50er-Jahre nun auch wieder für Familien interessant. So wurden in mehreren Häusern zwei kleine übereinander liegende Wohnungen über eine Wendeltreppe verbunden, um so eine großzügige Familienwohnung zu erhalten. Ebenfalls stehen die beiden neu erstellten Doppelhaushälften Goethestraße 9/9a und einige Wohnungen im Neubau Hinter den Pösten 19 für perfektes Familienwohnen. Auch das Gemeinschaftswohnprojekt „Pöstenhof“ mit seinen familiengerechten Grundrissen ist nur wenige Meter entfernt.

Ebenfalls ein neues Gesicht erhält aktuell das Dichterviertel mit den Wohnungsbeständen zwischen Schumann-, Brahms- und Händelstraße. Nach den bereits erfolgten Modernisierungen einiger Objekte und dem Neubau Haydnstraße 4 mit eher kleineren Wohnungstypen folgen in den kommenden Jahren mehrere Neubauten, für die auch echte Familienwohnungen mit 3, 4 oder sogar 5 Zimmern eingeplant werden.

Bad Salzuflen, Stadthäuser im Montessoriweg

In perfekter Innenstadtlage und in unmittelbarer Nachbarschaft von Kindergarten und Grundschule wurden im Montessoriweg 2007 sechs moderne und attraktive Stadthäuser neu errichtet. Auf über 120 m² Wohnfläche bieten die 4 Zimmer ausreichend Platz für die Familie. Bad, Gäste-WC, Terrasse inklusiver kleiner Gartenfläche hinter dem Haus, Parkplätze und hochwertige Ausstattung lassen keine Wünsche offen.

Lemgo-Brake, Siekwiese/Zum Kleinen Siek

Eine Siedlung, in der Kinder nicht nur in den Wohnungen Platz haben. Großzügige Außenanlagen, Spielplätze und viel naturnaher Raum bieten einen kindgerechten Rahmen zum Wohnen. Kindergarten, Grund- und Hauptschule sind zu Fuß gut zu erreichen und die Stadtbuslinie sorgt für zusätzliche Mobilität der Kids. Neben den öffentlich-geförderten Wohnungen (Anmietung nur über einen Wohnberechtigungsschein möglich) in der Siekwiese gibt es hier auch 10 freifinanzierte Reihenhäuser im Angebot – Baujahr 2006. Wohnflächen von 98 bzw. 110 m², großzügige Gärten, hervorragende Energiekennzahlen und die tolle Lage laden jede Familie zum Wohlfühlen ein.

Oerlinghausen

Auch in Oerlinghausen finden sich familiengerechte Wohnungen im Bestand der Genossenschaft. Zum Beispiel in den Neubauten Holter Straße 40 a-c für die kleine Familie mit 90 m² Wohnfläche und 3 Zimmern. Im Altbestand der Adolf-Sültemeier-Straße mit verschiedensten Größen über 3 oder 4 Zimmer. Oder in unseren modernisierten Objekten An der Bleiche 27 und 29.